Nichts sch�n'res gibt es auf der Welt, als Liebe, die ein Leben h�lt.

Heiraten heisst: Seine halbieren und seine Pflichten verdoppeln.

Rezeptvorschlag für ein ganzes Jahr:

... eine Ehe ist dann wirklich gut, wenn man tagsüber vergisst,

dass man vergibt, und nachts, dass man verheiratet ist.

Liebe besteht nicht allein darin, dass man einander ansieht,
sondern dass man gemeinsam in die gleiche Richtung guckt...

Geht allzeit im gleichen Schritt, dann gehen Glück und Liebe mit.

Zwei Brautleut', so wie du und du, sich ähnlich sind wie ein Paar Schuh':
Sie haben viel zu wandern, von einem Ort zum andern,
verschieden viel zu tragen in ihren Ehetagen.

Doch wichtig ist dabei, sie bleiben immer zwei,
denn einer ganz allein könnt' nie von Nutzen sein.

Liebes Brautpaar nimm nun hin unsern Rat in diesem Sinn:
Durchwandert froh zu zweit Eure ganze Lebenszeit!

Das Fenster ... es traf sich so, dass sie sich trafen.
Er fragte, ob -, sie sagte: "Nein, es geht nicht, meine Eltern schlafen!"
Dann lies sie ihn zum Fenster `rein.

Heinz Erhardt

Entschliesst sich ein Mann zur Heirat, ist das vieleicht der letzte Entschluss, den er selbst fassen konnte.

 

In der Ehe muss man sich manchmal streiten, nur so erfährt man etwas voneinander. Flitterwochen sind eine Probezeit, in der keine Reklamationen mehr angenommen werden.

 

Die Sonne kann nicht ohne Schein, Mensch nicht ohne Liebe sein!

Hier ist die Telefonnummer des Storches:
Tel.: 251493
Die Aufschlüsselung lautet, wenn:
2 Menschen
5 Minuten
1 sind, dann wissen sie in
4 Wochen, dass sie in
9 Monaten
3 sind.

Ein liebend Herz, ein trautes Heim, soll'n immer euch beschieden sein.

 Die Ehe ist der Sieg der Hoffnung über die Vernunft

Wer heiratet kann die Sorgen teilen, die er vorher nicht hatte!

Heirat ist ... Geiselnahme unter Mitwirkung des Staates

Mein Herz, ich will dich fragen: "Was ist die Liebe, sag?"
"Zwei Seelen und ein Gedanke, zwei Herzen und ein Schlag"

Fiedrich Halm

die Liebe ist das Licht des lebens -  in der Ehe kommt die Stromrechnung. chst, ist gut."

Jeder Mensch ist ein Engel mit nur einem Flügel,
und wir können nur fliegen,
wenn wir uns umarmen.

Mein Herz, ich will Dich fragen:"Was ist die Liebe, sag'?"
"Zwei Seelen, ein Gedanke;zwei Herzen und ein Schlag.
"

Die Ehe ist ein Gespräch, das so lange lebendig bleibt,
wie man immer neue Themen hat.
Ulrich Beer

Das Glück ist nicht in einem ewig lachenden Himmel zu suchen, sondern in ganz feinen Kleinigkeiten, aus denen wir unser Leben zurechtzimmern.

Drum prüfe, wer sich ewig bindet, ob sich nicht was bess'res findet.

Kein Wölkchen kann unser Glück mehr trüben.
Wir heiraten heut weil wir uns lieben.

Jeder sieht ein Stückchen Welt, gemeinsam sehen wir die ganze.

Die Ehe ist ein Zweikampf, der mit Ringen beginnt

Die Ehe ist die wichtigste Entdeckungsreise, die der Mensch unternehmen kann...

Jeder Vorwurf ist ein Verzicht auf Liebe.

Heirate oder heirate nicht, du wirst es auf jedenfall bereuen.

Eure Liebe soll vor allen Dingen stetig euch einander näher bringen.

Niemals verlasse euch das Glück im Stich.

Jeder wünscht euch das - vor allem ich. 

DU HAST MEIN HERZ GEFANGEN....
...DANN NIMM GEFAELLIGST AUCH DEN REST !!!

 

Kinder,
liebt euch untereinander!.
Wer, zum Teufel, sollte Euch sonst lieben?
 Du hattest kein Glück und ich hatte keins; wir nahmen einander, nun haben wir eins.
Wo haben wir es denn hergenommen? Es ist vom Himmel auf uns gekommen.

Die Ehe ist dazu da, Probleme gemeinsam zu lösen, die man alleine nicht hat!

 Wir wurden geboren, weil es unsere Eltern wollten. Wir haben uns gefunden, weil es das Schicksal wollte. Wir lieben uns, weil wir es wollen.
Wir heiraten, weil es die anderen wollen.

 

Die Liebe ist ausdauernd und gütig, sie ist nicht eifersüchtig und macht nicht grosse Worte.

 

Die Liebe stellt sich nicht zur Schau.
Die Liebe will nicht auf ihre Kosten kommen, sie fragt nicht: "Was habe ich davon?"

Die Liebe lässt sich nicht zu Zank verleiten, sie trügt nicht nach.
Sie bedauert Unrecht und freut sich an der Wahrheit.
Die Liebe kann ertragen, sie hat immer noch Vertrauen, hat immer noch Hoffnung, hat immer noch Geduld.

Diese Liebe kennt kein Ende.

Manche Ehe ist eine lebenslange Doppelhaft ohne Bewährungsfrist und ohne Strafaufschub, verschärft durch Fasten und gemeinsames Lager.

Jeder sieht ein Stückchen Welt,
gemeinsam sehen wir die ganze.

Ehe ist, wenn ein bis dahin vollkommen normaler Mann das unbezwingliche Bedürfnis in sich fühlt, für eine ihm bis zu diesem Zeitpunkt wildfremde Frau auf Lebzeiten Kost, Quartier, leider und Wäsche gratis beizustellen. Wofür die Gattin ihrerseits sich verpflichtet, getreulich all jene Sorgen mit ihm zu teilen - die er nie haben würde, wenn er sie nicht geheiratet hätte.

Wer nicht kommt zur rechten Zeit, muss heiraten was �brig bleibt ...

Die Liebe lebt von liebenswürdigen Kleinigkeiten

Zusammen durch die Welt zu gehen ist schöner, als allein zu stehen.
Und sich darauf das Wort zu geben ist das Schönste wohl im Leben.

Wir müssen nicht Wir brauchen nicht
Wir wollen einfach heiraten.

Eener alleene is nich scheene. Eeene alleene is ooch nich scheene.
Aber Eener und Eene... und dann alleene; Das is scheene!

Man nehme zwölf Monate, putze sie ganz sauber von Bitterkeit, Geiz, Pedanterie und Angst und zerlege jeden Monat in 30 oder 31 Teile, so dass der Vorrat genau für ein Jahr reicht.Es wird jeder Tag einzeln angerichtet aus einem Teil Arbeit und zwei Teilen Frohsinn und Humor. Man füge drei gehäufte Esslöffel Optimismus hinzu, einen Teelöffel Toleranz, ein Körnchen Ironie und eine Prise Takt.
Dann wird die Masse sehr reichlich mit Liebe übergossen.
Das fertige Gericht schmäcke man mit Str�u�chen kleiner Aufmerksamkeiten und serviere es täglich mit Heiterkeit und mit einer guten, erquickenden Tasse Tee ...

 

 

 

Kostenloser Counter 

Eigene Webseite erstellen bei Beepworld
 
Verantwortlich für den Inhalt dieser Seite ist ausschließlich der
Autor dieser Homepage, kontaktierbar über dieses Formular!